Unser erster Artikel in der BILD online ist da!

Unser erster Artikel in der BILD online ist da!

“Vier Brüder, eine geniale Idee!”

"Die Brüder Raphael, Benjamin, Daniel und Tamino Baumann VERMIETEN Möbel. „ Frently“ heißt das Münchner Familien-Start-up.

wohnzimmer mit großem sofa fest

Ob Couch, Esstisch oder Stehlampe – sie liefern es. „Wir haben nur nachhaltige Design-Möbel im Sortiment. Diese sind sehr teuer. Aber durch das Vermieten können wir die Möbel jedem zugänglich machen“, sagt Raphael Baumann zu BILD.

schlafzimmer mit bett in der mitte

Aufbau, Lieferung und Abholung sind im Preis inbegriffen. Ein Sofa gibt's ab 30 Euro Miete pro Monat, den Wohnzimmerteppich ab 6 Euro und ein Bettgestell ab 11 Euro. Nach drei, sechs, 12 oder 24 Monaten holt das Team die Möbel ab oder der Kunde zahlt den Restbetrag – behält das Designer-Stück für immer.

Sideboard Schönwald ausladen

„Wir wählen unsere Produkte primär nach der Langlebigkeit aus. Der Style muss modern und zeitlos sein, da sich auch bei Möbeln Trends schnell verändern. Zudem achten wir darauf, wo und aus welchem Material die Möbel produziert werden“, sagt Baumann

Allein in Europa werden jedes Jahr mehr als 10,5 Millionen Tonnen Möbel verschwendet. Da wollen wir Teil der Lösung sein.

Team Frently Couch

In den USA gibt es bereits Möbel-Miet-Unternehmen, „in Deutschland haben wir eine Marktlücke entdeckt“, so Baumann." 

Zum Artikel der Bild online geht's hier.


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen